mitarbeiterbefragungen.de  Durchführung der Mitarbeiterbefragung > Einsatzfertige Mitarbeiterbefragungen

Expertengespräch

Michel Mitarbeiterbefragung Tool

CLAUDIA MICHEL
Projektteam Mitarbeiterbefragung
geva-institut

 





Wer sollte für Mitarbeiterbefragungen einsatzfertige Tools nutzen?


Für welche Unternehmen ist eine Mitarbeiterbefragung mit dem Commitment Monitor besonders geeignet?

Besonders geeignet ist dieses Befragungsprodukt des geva-instituts (Commitment Monitor - Einsatzfertige Mitarbeiterbefragungen) für kleine und mittlere Unternehmen, die sich eine aufwändige Projektplanungsphase nicht leisten können oder möchten. Außerdem können Unternehmen denCommitment Monitor nutzen, die bei der Mitarbeiterbefragung Unterstützung haben möchten, aber weitere Projektschritte wie die Kommunikation im Vorfeld und die Umsetzungsphase nach der Mitarbeiterbefragung (Follow-up nach der Mitarbeiterbefragung) selbstständig durchführen möchten. Einsatzfertige Instrumente oder Tools eignen sich darüber hinaus besonders für sehr kurzfristige Mitarbeiterbefragungen.

Welche Vorteile bringt ein einsatzfertiges Instrument gegenüber einer selbst entwickelten Mitarbeiterbefragung?

In erster Linie ist eine einsatzfertige 
Mitarbeiterbefragung
kostengünstig und unkompliziert, gleichzeitig aber praxisbewährt in der Durchführung (Durchführung einer Mitarbeiterbefragung). Darüber hinaus erhalten unsere Kunden geeignete Benchmarks (Benchmarks / Vergleichsdaten), um ihr Ergebnis mit dem anderer Betriebe mit einer ähnlichen Mitarbeiter- und Tätigkeitsstruktur vergleichen zu können.

Noch wichtiger ist jedoch die professionelle Auswertung der Mitarbeiterbefragung (Auswertung der Mitarbeiterbefragung). Unsere Kunden erhalten eine Zusammenfassung der wichtigsten Resultate in einem Unternehmensportfolio. So sind die Stärken und Entwicklungspotenziale des Unternehmens auf einen Blick erkennbar. Wer Fragestellungen hat, die über den Standard der einsatzfertigen Mitarbeiterbefragung hinausgehen, kann sein Projekt jederzeit über Optionen (Commitment Monitor - Einsatzfertige Mitarbeiterbefragungen) individualisieren und erweitern.

Testimonials

Unsere Kunden über ihre einsatzfertige Mitarbeiterbefragung:


"Als Tochtergesellschaft eines großen Konzerns haben wir mit dem Commitment Monitor eine kostengünstige und flexible Lösung gefunden: Man erhält alles, was man zu effizienten Durchführung einer Mitarbeiterbefragung braucht - und kann das Projekt auf Wunsch noch individuell erweitern. Unsere französisch- und englischsprachigen Mitarbeiter konnten den Fragebogen sogar in ihrer Muttersprache bearbeiten."
Thierry Laux, Arcelor Commercial Sections S.A.

"Um unseren Gästen kontinuierlich einen 5-Sterne-Service bieten zu können, sind wir auf hochmotivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. An der Optimierung unseres Services arbeiten wir permanent und setzen zur Ist-Analyse den Commitment Monitor des geva-instituts in der Hotel-Edition ein. Von der Befragungsplanung über die Projektkommunikation biszur Ergebnispräsentation wurden wir von unserem geva-Projektleiter begleitet."
Chris H. Muth, Dorint Sofitel Seehotel Überfahrt, Rottach-Egern

"Wir haben die Mitarbeiterbefragung in den acht Einrichtungen unserer Altenpflege durchgeführt. Obwohl man glaubt, die eigenen Einrichtungen am besten zu kennen, gibt einem eine Mitarbeiterbefragung doch einen sehr viel tieferen Einblick - und unerwartete Erkenntnisse. Das geva-institut hat uns von A bis Z professionell betreut."
Maria Jakob, Diakoniewerk Osnabrück

Weitere Informationen

Im Bereich Durchführung der Mitarbeiterbefragung finden Sie auch:


Befragungskonzept

Die Mitarbeiterbefragung genau auf die Befragungsziele ausrichten.

Schriftliche Mitarbeiterbefragungen

Die Teilnehmer antworten mit Papier und Bleistift.

Mitarbeiterbefragungen online

Von technischen Möglichkeiten profitieren.

Teilnehmer einer Mitarbeiterbefragung

Wer soll befragt werden?

Fragebogen erstellen

Kernbestandteil einer Mitarbeiterbefragung.

Internationale Mitarbeiterbefragungen

Globale Befragungsergebnisse richtig bewerten.

360 Grad Feedback / Aufwärtsbeurteilungen

Feedback für Führungskräfte.
 

Kostengünstige Tools: Einsatzfertige Mitarbeiterbefragungen nutzen


Großunternehmen lassen ihre Mitarbeiterbefragungen maßschneidern. Einsatzfertige Tools ermöglichen mittelständischen Unternehmen oder Filialorganisationen mit in- und ausländischen Standorten eine kostengünstige und dennoch flexible Alternative. 

Mitarbeiterbefragungen sind für jedes Unternehmen ein sinnvolles Instrument zur Initiierung, Steuerung und Bewertung von Veränderungsprozessen, für die Qualitätssicherung und die Führungskräfteentwicklung. Einsatzfertige Instrumente sind erprobte Produkte, die auf einer vielseitigen und aussagekräftigen Erhebungsplattform basieren, die in der Regel online, aber auch print genutzt werden kann. Dabei werden die wesentlichen Determinanten der Arbeitsmotivation, des Engagements und der Unternehmensbindung der Mitarbeiter ermittelt. Außerdem wird das Verhalten der Führungskräfte analysiert.

Mitarbeiterbefragung einsatzfertige kostengünstige Tools
Schnell und preiswert: Einsatzfertige Mitarbeiterbefragungen.


Fragebogen - professionell, aber trotzdem kostengünstig


Da das Verfahren standardisiert ist, ist es nicht nur einfach und unkompliziert anzuwenden, sondern auch kostengünstig. Trotzdem erhalten Unternehmer einen inhaltlich und methodisch aktuellen sowie optimal zusammengestellten Fragebogen (Fragebogen erstellen) sowie geeignete Benchmarks (Benchmarks/Vergleichsdaten), um ihr Ergebnis mit dem anderer Betriebe vergleichen zu können. Neben einem detaillierten Ergebnisbericht werden die wichtigsten Ergebnisse in einem Unternehmensportfolio zusammengefasst, damit die Stärken und das Entwicklungspotenzial des Unternehmens auf einen Blick sichtbar wird. Darüber hinaus können auf Basis der Befragungsergebnisse Indizes (Indizes erstellen) abgebildet werden.

Die Mitarbeiter online oder schriftlich befragen?


Bei einer Online-Mitarbeiterbefragung wird der Fragebogen (Fragebogen erstellen) unter einer speziellen Internetadresse aufgesetzt. Er ist über Zugangscodes, die an die Mitarbeiter verteilt werden, für jeden ohne größeren Aufwand über das Internet zugänglich. Bei einer schriftlichen Mitarbeiterbefragung (Schriftliche Mitarbeiterbefragungen) wird der Fragebogen als pdf-Datei zum Selbstausdruck und Verteilen an den Personalverantwortlichen gesandt. Nach Beendigung der Mitarbeiterbefragung schickt jeder Mitarbeiter den ausgefüllten Fragebogen in einem neutralen Rückumschlag an das geva-institut zurück oder wirft ihn in eine verschlossene Box im Unternehmen.

Customizing des Befragungs-Tools


Sowohl die Online-Screens als auch die Deckblätter der gedruckten Fragebogen können mit Ihrem Unternehmenslogo, Kurztexten oder Bildern ausgestattet werden. Der Produktname des einsatzfertigen Instruments kann durch andere Bezeichnungen oder Slogans ersetzt.

Follow-up-Prozess der Mitarbeiterbefragung


Mit einer Mitarbeiterbefragung und der anschließenden Kommunikation der Befragungsergebnisse (Kommunikation der Befragungsergebnisse) wird in jedem Unternehmen ein hohes kreatives und innovatives Potenzial freigesetzt, das für weitreichende Veränderungen (Follow-up nach der Mitarbeiterbefragung) genutzt werden sollte. Es ist daher empfehlenswert, begleitet durch das geva-institut entsprechende Veränderungsmaßnahmen abzuleiten (Maßnahmen entwickeln) und diese Maßnahmen umzusetzen (Maßnahmen umsetzen).

---
Verwandte Themen:
Commitment Monitor - Einsatzfertige Mitarbeiterbefragungen
Individuelle Mitarbeiterbefragung
Durchführung der Mitarbeiterbefragung
---